Project Description

Käse lagert in Gewölbekeller

LUST AUF GUT – am Beispiel von jamei

Aufgabe und Ziel

Die Erstellung einer emotionalen Titelstory, die verschiedene Etappen der Erfolgsgeschichte von „jamei“ und den beiden Männern Thomas Breckle und Martin Rößle in ihren Wurzeln erfasst. „Es ist weit mehr als ein Geschäftsmodell, es ist eine Lebenseinstellung mit Tiefgang und ohne Kompromisse“. Der Inhalt soll Haltung zeigen und ein klares Statement abgeben, welche konsequenten Schritte notwendig sind, um qualitative Lebensmittel herzustellen und zu veredeln. Einen Lebensweg zu zeigen, der stringent dafür gegangen werden muss und wie manchmal aber auch das Schicksal und der Zufall gewisse Dinge entscheidet.
Mit dem Inhalt möchten wir Haltung zeigen und ein klares Statement abgeben, welche konsequenten Schritte notwendig sind, um qualitative Lebensmittel herzustellen und zu veredeln. Einen Lebensweg zu zeigen, der stringent dafür gegangen werden muss und wie manchmal aber auch das Schicksal und der Zufall gewisse Dinge entscheidet.

jamei im Magazin LUST AUF GUT

Umsetzung

Eine emotionale Titelstory in dem Magazin LUST AUF GUT. Eine Retrospektive und einen Ausblick auf die Käse-Edelschmiede „jamei“. Authentisches und emotional aufgeladenes Interview mit den beiden Gutmachern, Erstellung einer bildgewaltigen Anzeigenstrecke und einer klaren Darstellung der Positionierung und der Unverwechselbarkeit von „jamei“ und den Produkten.
die Zielgruppe sind qualitätsbewusste Menschen, die genießen können und sich vor allem in Sachen Käse, nur mit dem besten zufriedengeben. Dazu gehören auch Hoteliers, Restaurantbetreiber und Einzelhändler mit den höchsten Qualitätsansprüchen.

online blättern